Lachsnudeln mit Gurke und Zitrone

Zutaten

Für 2 Portionen

  • 100 g Räucherlachs (bei uns SELBSTGERÄUCHERT!)
  • 100g Bandnudeln (bei uns verschiedene Sorten im Feinkostregal)
  • 5 TL Butter
  • 1/2 Salatgurke
  • Schale von 1 Zitrone (bei uns ungespritzt)
  • 2 TL Dillspitzen
  • 100 g Crème double
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Bandnudeln nach Packungsanleitung garen. Abgießen, mit 2 TL Butter warm halten.

Die Salatgurke längs halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne ausschaben und die Hälfte in dünne Scheiben schneiden.

Die Zitronenschale abraspeln, Saft auspressen. Beides mit 3 EL Butter und den Dillspitzen erhitzen. Gurkenscheiben zufügen, 2 Min. garen.

Die Crème double einrühren. Salzen und pfeffern.

Den Räucherlachs in Streifen schneiden. Mit den Gurken unter die Nudeln heben und sofort servieren.

Unsere Weinempfehlung

  • Silvaner
  • Riesling
  • Trollinger
  • Lemberger (alle bei uns zu erhalten!)

Rss Feed Tweeter button Facebook button