Rotbarsch mit Ananas und Käse überbacken

Zutaten

für 4 Personen

  • 1 kg Rotbarschfilet (von uns GRÄTENFREI geschnitten)
  • Saft einer unbehandelten Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Eier
  • Paniermehl
  • Fett mit hohem Siedepunkt wie Öl od. Biskin
  • 1 Dose Ananas
  • 200g Käseraspel

Zubereitung

Das Filet mit Zitrone beträufeln, leicht salzen und pfeffern.

Die Eier verkläppern, das Filet durchziehen und in Paniermehl wenden.

Anschließend in heißem Fett von jeder Seite 2,5 Minuten hellbraun braten.

Ananas und Käse darauf verteilen. Auf eine feuerfeste Platte legen und im vorgeheizten Ofen oder Grill so lange überbacken, bis der Käse braun wird.

Zum Servieren Zitronenscheiben und frische Kräuter dazulegen.

Dazu

Als Beilage eignet sich Reis oder Kartoffeln.

Unsere Getränkeempfehlung

  • trockener Weißwein (Rivaner oder Soave)
  • Apfelschorle
  • Mineralwasser

Rss Feed Tweeter button Facebook button